· 

Eine Hochzeit in Albisano

Ich durfte erneut eine Hochzeit in Italien begleiten. Das ist für mich immer etwas ganz Besonderes. Zum einen ist es die wunderbare Kulisse, welche die gesamte Hochzeit in einem ganz besonderen Ambiente erscheinen lässt. Zum anderen ist es das Land meines Herzens. Und eben dieser Ort, der Gardasee, ist etwas ganz wunderbares und nimmt in meinem Leben einen ganz besonderen Stellenplatz ein.

 


 

Dieses Mal ging es nach Albisano, einer ganz bezaubernden Gemeinde am Ostufer des Gardasees gelegen. Albisano besticht durch seine leicht erhöhte Lage, wodurch sich in ganz fantastischer Blick über den Gardasee bietet. Zudem erwartet den Besucher hier eine ganz besondere Architektur, gepaart mit engen Gassen, gemütlichen Ristoranti und einem unverwechselbaren Charme.

 

Gefeiert und getraut wurde sich in der unglaublich tollen Location „Le Gemme di Artemisia“. Dieses Restaurant bietet eine einmalige Hochzeitslocation und bietet zudem auch private Kochkurse an. Eine mietbare Suite, auch Hochzeitssuite ist hier ebenfalls vorhanden.

 

So kann und darf das Brautpaar, nach den Feierlichkeiten, direkt und völlig entspannt in die Hochzeitsnacht starten.

 

Für eine angenehme und völlig entspannte Bewirtung sorgen die Gastgeber Andrea und Lara, welche ihr ganzes Herzblut in eine perfekte Feier stecken.

 

Die Liebe und Hingabe der Beiden verspürt man in so vielen Details. Vom Begrüßungscocktail bis hin zum letzten Gang eines wirklich zauberhaften Hochzeitsmenüs.

 

Hier ist der gast wirklich König, bzw. das Brautpaar König und Königin.

 



Es war mir ein Vergnügen und eine Ehre, euch an diesem Tag begleiten zu dürfen. Albisano lieferte das Ambiente, ihr Beiden die nötige Portion Liebe. Ihr wart ganz wunderbar.

 

Vielen Dank, das ich dabei sein durfte.

#hochzeit #wedding #hochzeitsfotograf #italien #gardasee #liebe #foto #weddingphotographer #love #amore #lagodigarda #albisano #italy #italia #web #bestphoto #potd #potw #wow #wowshot

Kommentar schreiben

Kommentare: 0